Wikipedia für 24 Stunden offline

Am 21. März 2019 (Donnerstag) schaltet sich das deutschsprachige Wikipedia für 24h ab. Damit soll gegen die geplanten Massnahmen der EU protestiert werden, welche vorsehen die Betreiber von Webseiten verstärkt betreffend Urheberrechte in die Pflicht zu nehmen.

Insbesondere bei Wikipedia ist das schwierig. Der Betreiber stellt die Infrastruktur zur Verfügung, Autor hingegen kann jedermann sein. Wer also soll jetzt jeden Eintrag überprüfen? Wer hat die Kompetenz und das Wissen dazu?

Auch bei Facebook wird massenhaft gegen Urheberrechte verstossen. Alleine das ganze Teilen von Bildern ist heikel. Da wird ein Bild genommen, ein Spruch dazu und gepostet. Woran aber erkennt man den wahren Urheber des Bildes?