blog.darin.ch
Ostereier, Bildlizenz: Pixabay.com


Kürzere Kochzeiten für Ostereier?


René A. Da Rin29.03.201902.04.2019

Eines fällt mir jedes Jahr auf. Die hartgekochten bunten Eier sind vor Ostern nicht mehr so furztrocken, sondern haben öfters mal einen labbrigen Dotter. Das dürfte daran liegen, dass man die Kochzeit verkürzt, um mehr Eier durch die Anlage zu bekommen.

Schade ist das nur vor Ostern so. Ich mag die Eier wenn sie noch etwas weich sind im Dotter.

Zurück

Parken in St.Gallen vs. Agglomeration

Nächster Beitrag

Sitzen oder Stehen für den selben Preis?

  1. Hmmmm, da muß ich doch mal schauen, wie die Ostereier hier bei Ostereistedt (gibt es wirklich!) gekocht werden. Werde dazu mal in meinem Blog berichten und auf Dich als Anreger für den “Ostereiertest” verweisen. … interessanter Blog hier!

Schreibe einen Kommentar


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite basiert auf Wordpress & Parent-Theme von Anders Norén ★ Child-Theme von René A. Da Rin

Hallo

Das ist ein bla bla bla.


(c)opyright by rad