FB Zensoren vs. NSDAP

Ich habe jetzt lange überlegt, welcher Unterschied zwischen den selbsternannten Facebook Zensoren und der NSDAP besteht. Ich werde noch weiter überlegen, aber bis jetzt habe ich noch keinen Unterschied erkannt.

Da gibt es doch tatsächlich welche, möglicherweise dem Grössenwahn verfallen oder Opfer des totalen Realitätsverlust geworden, die sich einbilden entscheiden zu dürfen, was ich schreiben darf und was nicht. Das ist genau so wie bei der NSDAP damals. Sollte ich Einen von Denen anschreiben wollen, muss ich dann ‘Heil Hitler’ als Anrede verwenden? Oder darf es auch nur ‘Lieber FB Spacko’ sein? Ich bin da jetzt doch ein ganz kein wenig überfordert.

Sollte Einer wirklich die Eier in den Hosen haben, darf er gerne hier auf Knien vorstellig werden, ich werde ihm dann gerne die angebrachte Demut mir gegenüber lehren. Allerdings halte ich es für absolut ausgeschlossen, dass Einer davon Eier hat. Mein Eindruck, Eunuchen die nur aus der dunkeln Kammer handeln.