Maulkorb

Am 5. Juni 2019 wurde eine neue Ausgabe von Aktenzeichen XY ausgestrahlt. In einem Beitrag wurde gezeigt, wie 4 Individuen ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen haben und Geld und Wertgegenstände forderten. Auffällig, der typische Verbrecherakzent. Gebrochenes Deutsch, Herkunft Osteuropa.

Nach diesem Beitrag habe ich auf dem Fratzenbuch diesen Beitrag gepostet:

Bei XY, ‘wo Geld? mehr Geld!

Du elender dreckiger ausländischer Scheisskanacke, lern gefälligst erst anständig Deutsch, bevor du rechthabene deutsche Bürger ansprichst!

 

Die Folge, eine 3 tägige FB Sperre, wegen Verstosses gegen die Gemeinschaftsstandards und Hassrede.

Jetzt mal ganz objektiv, wer da keine Hassgefühle bekommt, bei dem läuft doch ganz gehörig was schief.

Das Verhalten dieses verkommenen Subjectes ist so dermassen unter aller Sau, da halte ich meine Formulierung als absolut angebracht. Das Aufspiessen auf einem Armierungseisen würde ich auch nicht verteufeln.

Wer der Meinung ist, man darf solchen Abschaum nicht so beschimpfen, darf hier gerne einen Kommentar abgeben. Auch für andere Meinungen steht die Kommentarfunktion offen.

 

Auf solches Gesindel habe ich einen dermassen Hass, die sollen bereits auf Erden in der Hölle schmoren.

Wer das übertrieben findet, kann ja mal die traumatisierten Opfer fragen, wie sie darüber denken.